CI Guidelines

Bei allen Designs (Web und Print) gilt es, die Corporate-Identity-Guidelines immer einzuhalten. Sie legen die Regeln fest, wann und wie das Logo des VSETH verwendet werden sollte.

Die wichtigsten Punkte zusammengefasst:

  • Das Logo des VSETH muss gemäss den "Richtlinien zum Erscheinungsbild des VSETH" (siehe AGO) auf folgenden Publikationen seiner Organisationen erscheinen:
OrganisationenWebsiteKorrespondenzWerbeträgerBroschüren/ Zeitungen/ ProtokollePräsentationen/ Vorträge/ FilmveranstaltungenSponsorenliste
Kommissionen





Fachvereine





Anerkannte





Assoziierte





  • Es existieren zwei Versionen des VSETH Logos: Mit und ohne Zusatz ("Byline"):
  • Das Logo (inkl. Weissraum) muss 20% der Breite einnehmen. Der Weissraum ist in den Dateien bereits vorhanden und darf nicht angepasst werden
  • Das richtige Dateiformat hängt vom Verwendungszweck ab:
    • für Ausdrucke sollte .EPS oder .PNG verwendet werden
    • für digitale Erzeugnisse sollte .SVG verwendet werden
  • Die offizielle Schriftart des VSETH heisst Source Sans Pro